• 04131 121164
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontaktsport im Training wieder möglich

Kontaktsport im Training wieder möglich

Es gelten ab dem 06.07.2020 weitere Lockerungen im Sport nach den Corona-Einschränkungen. Dies teilte das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport in einer Pressemitteilung am 03.07.2020 mit. Die neue Verordnung sieht unter anderem weitere Lockerungen der Auflagen insbesondere für die Sportausübung vor.

Im Grundsatz gilt weiterhin die kontaktlose Sportausübung mit einem Abstand von zwei Metern. Die Hygienemaßnahmen und die Abstandsgebote insbesondere auch beim Zutritt zur Sportanlage gelten weiterhin. Abweichend davon soll zukünftig aber auch die Kontakt-Sportausübung in festen Kleingruppen von nicht mehr als 30 Personen zulässig sein. Innenminister Boris Pistorius: „Wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Trainingsgruppe klar benannt werden und nachverfolgt werden können, können wir die Sportausübung in diesem Rahmen auch mit Kontakt wieder zulassen. So wichtig und richtig das kontaktlose Training auch war: Fußball, Handball, Boxen, Beachvolleyball und viele andere Sportarten machen doch erst mit einem Zweikampfverhalten und einem „echten Gegenüber“ so richtig Spaß und Sinn.“ Die vollständige Pressemitteilung kann hier nachgelesen werden: https://www.lsb-niedersachsen.de/news/news-meldung/artikel/sport-auch-mit-kontakt-in-festen-kleingruppen-ab-montag-wieder-moeglich/

Das bedeutet, dass im Training innerhalb eines festen Teams mit zu 30 Mitgliedern wieder normal trainiert werden kann. So wie vor der Corona-Krise. Also mit Trainingsspiel, Zweikämpfen und allem, was dazugehört. Das Ganze jedoch nur innerhalb dieser Trainingsgruppe. Testspiele gegen andere Teams sind noch wieder erlaubt.

Wir übernehmen diese Lockerungen beim TSV Bardowick ab dem 06.07.2020. Es gelten aber nach wie vor alle anderen Hygienekonzepte. Auch die Umkleidekabinen und Duschen bleiben zunächst weiterhin geschlossen. Wir haben aktuell bei uns in der Region Lüneburg glücklicherweise nur wenige Corona-Fälle. Aber die Geschehnisse um uns herum zeigen deutlich, dass das Virus nach wie vor vorhanden und hochansteckend ist und bei Leichtsinn sich auch sehr schnell verbreitet. Daher bitten wir vom Vorstand um Verständnis hierfür.

Aufgrund der Pressemitteilung haben wir unsere Anwesenheitsliste nochmal überarbeitet. Es ist sicherzustellen, dass der Familienname, der Vorname, die vollständige Anschrift und eine Telefonnummer jeder an der Sportausübung beteiligten Person sowie der Beginn und das Ende der Sportausübung dokumentiert werden, damit eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden kann. Die Dokumentation ist für die Dauer von drei Wochen nach Ende der Sportausübung aufzubewahren und dem zuständigen Gesundheitsamt auf Verlangen vorzulegen. Spätestens einen Monat nach der Sportausübung sind die Daten der betreffenden Person zu löschen. Wir haben dafür extra einen Papier-Schredder für unsere Geschäftsstelle beschafft.

Dementsprechend ist unsere Anwesenheitsdatei angepasst. Wir stellen sie euch im .pdf-Format zum Ausdrucken und handschriftlichem Ausfüllen zur Verfügung. Darüber hinaus bekommt ihr sie auch im Excel-Format. Ihr könntet euch alle eure zum Team / zur Übungseinheit gehörenden Sportler in der Excel-Datei mit allen Daten einmal speichern und dann je Übungseinheit über die Spalte „anwesend (j/n)“ dokumentieren, ob der Sportler bei dieser Übungseinheit anwesend war (j) oder nicht (n). Wenn die Anzahl der vorbereiteten Zeilen nicht ausreicht, dann können beliebig viele hinzugefügt werden. Bitte leitet das Dokument / die Datei nach wie vor innerhalb von 24 Stunden nach Beendigung der Übungseinheit an die Geschäftsstelle, ggf. per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte achtet darauf, dass ihr ab sofort nur noch die neuen Anwesenheitsvordrucke verwendet.

Bitte macht euch sorgfältig damit vertraut. Auch wenn die Regeln vom NFV kommen, können sie in jedem Fall auch für den Handball, Faustball und anderen Teamsportarten angewendet werden.

Hier noch die erwähnten Dokumente:

TSV Bardowick-Anwesenheitsliste-Übungseinheit (.pdf-Format)

TSV Bardowick-Anwesenheitsliste-Übungseinheit (Excel-Format)

NFV-Verhaltensregeln-Zurück auf dem Platz (Teil 1)

NFV-Verhaltensregeln-Zurück auf dem Platz (Teil 2)

Hygienekonzept des NFV (Stand 03.07.2020)


zurück

Offcanvas für Mobile und Tablet